Resumé

Meine Zeit auf Lanzarote

Der Urlaub war wirklich unbeschreiblich wunderschön und ich bereue nicht eine einzige Sekunde davon! ❤


Es hat unglaublich gut getan, diese wechselhafte und paradiesische Insel 'mal wieder zu besuchen, nachdem Mum und ich bereits einen Teil meines 18. Geburtstags auf ihr verbracht haben (Tagesausflug nach Lanzarote von Fuerteventura aus, wo wir hauptsächlich / eigentlich waren)! 😊

Auch die Zeit mit meinen Eltern hab' ich absolut genossen und würde sie um nichts auf der Welt ungeschehen machen wollen! Klar hab' ich mich mit Dad gekabbelt, aber ebenso viele wirklich gute Gespräche und Spaß hatten wir auch zusammen- wie natürlich auch mit Mum. Die beiden sind eben einfach meine Eltern und unverbesserlich - aber gerade das macht es ja auch so lustig. 🤭

Auch im Bezug auf meine Leidenschaft; das Fotografieren, habe ich hier eine wunderschöne Zeit erlebt. Dank der Vorschläge und Pläne meiner Eltern durfte ich so viele unglaublich schöne, eindrucksvolle Orte entdecken, die ich noch gar nicht kannte, aber mir definitiv merken werde! Und so konnte ich auch z.T. atemberaubende Bilder machen, die ich euch zeigen werde, sobald ich sie ein wenig bearbeitet habe. 😉


Fazit: Die Zeit auf Lanzarote war einfach wunderschön, entspannend und erfüllend und ich bin meinen Eltern unendlich dankbar dafür, dass sie mir diese geschenkt und ermöglicht haben! ❤

Anyarah passionate Photographs  -  yvonne.schurer@mail.de

 ® Alle Rechte vorbehalten